Turmhof Tiefenbrunner

Turmhof Tiefenbrunner

Sohn Christof, eine Persönlichkeit von seltener Diskretion, zeichnet für die eleganten, zarten und nie überzeichneten Weine verantwortlich, alle von solider Struktur, ausdrucksstark und immer bedacht auf die Eigenschaften der Rebsorten und unterschiedlichen Terroirs.“ Gambero Rosso

Seit 150 Jahren widmet sich die Familie Tiefenbrunner auf dem wunderschönen Castel, unweit des Gutes Lageder, dem Weinbau. Die Weine von Tiefenbrunner sind nie laut und wuchtig.

Die gehobene Linie nennt sich „Turmhof“. Tiefenbrunners Spitzenlinie heißt „Linticlarus“, nach der römischen Bezeichung für den Ort Entiklar

„Südtiroler Weine in ihrer schönsten Spielart.“ Anja Baumgartner