Nimmervoll

Nimmervoll

„Guter Wein spiegelt den Charakter des Winzers wider, heißt es. Ob dem bei uns so ist, müssen andere beurteilen – wir machen jedenfalls Weine, wie wir sie selbst trinken wollen: Leichtgewichtig für die unbeschwerten Momente des Seins und substanzreich, wenn es darum geht das Leben zu ergründen. Folglich macht die Nimm-Linie unvermittelt und geradlinig Spaß
– die kräftigen Weine wollen jedoch Stück für Stück erschlossen werden.“

Familie Nimmvervoll
„Claudia & Gregor haben im Zeitraffer einen Musterbetrieb aufgebaut, mit dem sie höchst
erfolgreich unterwegs sind.“ Wirtshausführer 2016

„Gregor Nimmervoll gehört unbestritten zu den jungen Ausnahmetalenten am Wagram.
Seine Weinlinie ist tadellos gelungen (…)“Gault & Millau Österreich 2016