Knipser

Knipser

Gault Millau 2017 – 5 Trauben | Eichelmann 2017 – 5 Sterne

Gault Millau 2016: „Ihr großes Geheimnis und der Schlüssel zum Erfolg liegen im exakten Wissen darum, was das sehr Gute vom Besten und vom Grandiosen unterscheidet. Überall haben sie da etwas zu bieten.“

Die 130 jährige Knipsersche Weinbaugeschichte begann in Südtirol, aus dieser Zeit stammt auch das Familienwappen – genauer 1582.

Eichelmann 2017 – Ehrenpreis für das Lebenswerk Werner Knipser:„Mitte der achtziger Jahre hat Werner Knipser mit dem Ausbau im Barrique begonnen, den Rotweinanteil erhöht, sich rückbesonnen auf die klassischen deutschen Rebsorten, aber auch mit internationalen Rebsorten experimentiert. Durch ihn wurde Laumersheim bekannt.“

„Knipser ein ruhiger, konzentrierter Star der Pfalz. In allen Weinfarben macht keiner Knipser etwas vor – würdevoll, entspannt und unaufdringlich, so sind für mich die knipserschen Weine.“ Anja Baumgartner