Top Winzer


Was haben die Top Winzer Bernhard Ott, Manincor, Paul Achs, Judith Beck, Horst Rebholz, Kurt Feilinger, Elisabetha Foradori, Gernot und Heike Heinrich, Fred Loimer, Claus Preisinger, Franz Weninger, Willi Sattler, Phillip Wittmann, Fritz Wieninger, Hannes Hirsch, Gerhard Pittnauer…gemeinsam? Sie sind alle respekt Winzer, hä? Was ist das?

Sie haben größtmöglichen Respekt vor Boden, Pflanzen, Tier und Mensch, sowie vor der Erde, Wasser, Luft:  Bei maximaler Wahrung der persönlichen und beruflichen Eigenständigkeit und Souveränität.

Gleichzeitig denken sie an ihre Kinder und die Natur. Sie schaffen sichere Existenzen auf Basis von gesunden Lebens- und Arbeitsbedingungen und behandeln ihre Mitarbeiter verantwortungsvoll.

Sie achten und pflegen Boden, Pflanzen, Tiere und die Beziehung zu ihren Partnern und Kunden. respekt-BIODYN ist somit ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit erweitert um die Ideen und Methoden der biologisch-dynamischen Landwirtschaft.

Respekt

Entspannt Weine probieren
Freitag 14.00 -18.00h
Samstag 12.00 -18.00h
Durchfahrt nach Wolfsegg von allen Seiten her möglich.
Gerne könnt ihr wie immer bestellen
Info@4seithof.de oder
whats App 0175 411 2988
Wir freuen uns auf euch
Anja & Ali

Neue Weine zum verkosten. Alle Biodynamisch.
Also gesund….

Wer steckt hinter den Weinen? Biodyn
Pittnauer Gerhard I Pitti aus Gols im Burgenland, Neusiedlersee. Ein Tüftler, ein offener, ruheloser Weinmacher. Seine Frau Brigitte probiert dann auch Cidre, Pet Nat mit Hopfen und Ähnliches aus. Erlebnisreich, beeindruckend und super spannnde Weinmacher sind das. Rosé und Pet Nats sind ihre Liebe.Pitt Nat 2021 I Pitti
Ganz viel Obst I Perlen I Spätnachmittag TOP!
schmeckt wie Frühling!
Pet Nat = Pétillant naturel, französisch für „natürlich sprudelnd“, ist ein spontan vergorener, oft ungefilterter Schaumwein. Seine Anhänger nennen ihn kurz Pet Nat. Der noch gärende Traubenmost wird mit Restzucker in Flaschen gefüllt und verkorkt. Dort gärt er weiter, die Kohlensäure bindet sich im Wein. Und weill Pitti Pitti heisst, heisst er eben Pitt Nat, klar!
Der fruchtige Bio Champagner!

Rosé König 2021 I Pitti
habe ich im letzten Newsletter schon vorgestellt.
Sommer Ahoi!
€ 8,90

Red Pitt 2019 I Pitti
Achtung, der BBQ Wein! Grillsaison schon eingeläutet?
Kräuter IBrombeer – KirschenI leichtfüßig
Saftig, bisschen salzig im Abgang, mineralischer Nachhall,12,5 % vol. Alk.
Blaufränisch, Zweigelt, Cabernet Sauvignon, Merlot
20 Monate gebrauchtes Holz.
€ 12,90

Wer steckt hinter den Weinen ? Biodyn I Demeter Winzer
Franz Weninger ist ein Blaufränkisch Beseelter und Biopionier des Mittelburgenlandes. Er holt aus der wirklich besonderen Rebsorte Blaufränkisch das Feine heraus.Die Erweiterung seiner Idee in Ungarn hätte ihn fast die Existenz gekostet, aber es ist alles nochmals gut gegangen und wir haben große Freude an seinen Weinen, welche leichte Paralellen zu den Piemontesern zeigen; nur eben um einige Alkoholgrade leichter.

Ponzichter Europäischer Wein aus Österreich und Ungarn I Weninger
Leichter Rotwein supergut gekühlt, ein Hauswein für und mit Freunden! Alkohol 12%
Erdbeere I Sauerkirsche I leicht gewürzt
Zweigelt / Pinot Noir / Blau!änkisch / Cabernet Franc
Ponzichter („Bohnenzüchter“) war ein Name für die deutschsprachige Minderheit der Winzer in der Region Sopron. Die Ungarn nannten die deutschen Winzer so, weil sie zwischen den Rebzeilen Gemüse anbauten, hauptsächlich Bohnen.
In schlechten Jahrgängen hatten die Bauern immer noch etwas zu essen.Und die Hülsenfrüchten binden Stickstoff. Während wir heute hart daran arbeiten, den nachhaltigen Kreislauf im Weinbau zu erreichen, hatten unsere Vorfahren keine andere Wahl, als dies zu tun.

Spontan Vergoren / ein Teil eingemaischt und ein Teil Ganztrauben
Lagerung 16 Monate in 40 Jahre alten Eichenfässern / natürlicher biologischer Säureabbau I keine Schönung I keine Filtration
€ 10,50

Kékfrankos (Blaufränkisch aus Ungarn) I Weninger
Schattenmorrelle I Schlehe I Milchschokolade
Ist die Rebsorte von Sopron. Hier hat sie ihren Ursprung.
spontan vergoren I 14 Tage im Stahltank
Lagerung 15 Monate im großen Holzfass  I natürlicher biologischer Säureabbau I keine Filtration I keine Schönung I minimale Schwefelung
€ 10,90

Blaufränkisch 2019 I Weninger
Sauerkirsche I schwarze Oliven I viele dunkle Beeren.
Tiefe und Feinheit.
trinkanimierend. Viel Frucht, rassige Säure, sehr kühler Mund voller würziger Tannine.
Der Klassiker des Gutes und Horitschons!  Er stammt aus 20 Parzellen!!! , deren Reben ein Alter zwischen fünf und 35 Jahren haben.
€10,90

Keine Lust auf WEin?
JOSEF Alpin bayrischer Gin, ein Botanical nach altem Lantenhammer Hausrezept von 1928.
Frische Wacholder und Zitrusnoten.natürlich BIO.
JUHU!!  Kollektion Schwedhelm Zelltertal 21
eingetroffen. Ja, und es ist auch der Sauvignon Blanc dabei.
Freut euch aufs verkosten….