Rosé eingetroffen

AIX

Rosé eingetroffen.

Freitag 14.00 -18.00h
Samstag 12.00 – 18.00h
viele weitere Wein gibt zu verkosten.

Laissez-faire: die  französischen Gelassenheit

Lebenseinstellung  oder Mythos ?
die Franzosen hatten es nicht leicht  in den letzten Jahren,  aber scheint es „la Grande Nation“ lässt sich trotz aller Widrigkeiten nicht nehmen, eine nachahmeswerte Gelassenheit an den Tag zu legen und  das Leben nicht schwerer zu nehmen, als es ohnehin schon ist.
Gerade in diesen Tagen steht die „German Angst“ im krassen Gegensatz zur französischem Maxime.
Wie dem auch sei, besonders in den Sommermonaten, sehnen wir uns nach mehr Gelassenenheit, Müßiggang.
Vielleicht findet sich ein kleiner Einstieg in die französische Lebenswelt mit einem südfranzösischem Gläschen Rosé.

Mein Tipp ein Glas Rosé AIX auf Eis und dazu den legendären, wunderbar ästhetisch-zeitlosen  Film „Swimmingpool“ von Jacques Deray aus dem Jahr 1969 mit Romy Schneider und Alain Delon anschauen. Dahinschwelgen garantiert!

Ganz nüchtern betrachtet
Laut Wikipedia sind: “ Roséweine sind sehr hellfarbige Weine aus roten Weintrauben, die nach verschiedenen Herstellungsverfahren erzeugt werden. Die Beeren liegen dabei nur wenige Stunden auf der Maische. Je nach Intensität des Kontaktes mit den Beerenhäuten ist der Roséwein unterschiedlich stark gefärbt; das Farbspektrum reicht von lachsfarben bis zu kirschrot. Da ein möglichst geringer Alkoholgehalt und frische Aromen angestrebt werden, ist er besonders im Sommer beliebt.“

Provence

Great Rosé – Great Places. Nicht umsonst hat Eric Kurver für seinen AIX das Motto »Great Rosé – Great Places« gewählt. Er wünscht sich, dass die Menschen schöne, erfreuliche, bewegende, ruhige, sinnliche und aufregende Momente des Lebens mit seinem Rosé noch intensiver genießen.

Mit dem AIX ist ihm das Kunststück gelungen, ein unbeschwert leichtes, typisch französisches »savoir vivre«-Gefühl und höchste Qualität in einem leicht zugänglichen, gleichzeitig seriösen Wein zu verbinden.
Kurvers Ziel war einfach und schwierig zugleich: Er wollte nicht bloß einen weiteren Rosé machen, sondern den besten Rosé der Welt.

AIX Rosé
AOP Côteaux Aix-en-Provence
Cuvée aus 60 % Grenache I  20 % Syrah I Cinsault:
2/3 der Trauben schonend gepresst, bei 1/3 der Trauben Saft natürlich ablaufen (Saignée-Methode). Schalen werden bereits nach kurzer Zeit vom Most getrennt,
Gärung in temperaturkontrollierten Stahltanks

Erdbeer I Kirsche I Melone I Provencalische Kräuter I MineralischI knackige Säure
elegant I strahlend zartrosa bis lachsfarben

Gegrilltes Rottaler Lamm mit Spitzpaprika und Estragonbutter
Wir grillen dazu immer sehr gerne Lammkeule in Scheiben geschnitten vom Eggenfeldner Bauernmarkt. http://ebmbauernmarkt.de/
Das Lamm stammt fast unmittelbar aus Eggenfelden. Total heimisch also.
Ich kaufe es unmariniert und lege es selbst ein.
Salzen, Pfeffern, gutes Olivenöl, wir nehmen das von unserem toskanischen Weingut Altesino; und lege es mit frischem Rosmarin aus dem Garten ein.
Später im Webergrill grillen, so dass es noch leicht Innen rosa ist. Wer mehr wissen will, fragts einfach Ali….
Dazu grillen wir rote Spitzpaprikaschoten; auch einfach nur mit Salz, Pfeffer und Olivenöl.
Als Dip gibts selbstgemachte Estragonbutter, ebenfalls aus dem heimischen Garten.
Simple & lecker.
Dann noch einen eisgekühlten AIX dazu. So lässts sichs leben…


Franz Weninger biodyn

Rózsa Petsovits 2021

Rosé Weninger Rózsa Petsovits 2021
Cuvée  Syrah, Zweigelt, Blaufränkisch und Pinot Noir
ein echter Europäer aus  Österreich und Ungarn

… ist nach  Franzs Oma benannt. Sie kam 1921 im ungarischen Horitschon zur Welt. In diesem Jahr wechselte Horitschon zu Österreich und damit war Franzs Großmutter Österreicherin!
Wie die Oma so der Wein. Beide Grenzgänger
Ein Teil der Trauben stammen von den Österreicher Lagen um Hortischon, der Syrah aus der Nähe von Balf in Ungarn.
Die Reben werden nach Bio-Richtlinien bewirtschaftet. Nach der selektiven Handlese wird der Rosé spontan im Holzfass vergoren, wo er auch für sechs Monate auf der Hefe ruht. Danach wird er unfiltirert und minimal geschwefelt gefüllt.
Zart lachsfarben mit  Trub
dunkle Steinfrüchte I  Roter Johannisbeere I Kräuter
Mit etwas Luft und leicht gekühlt macht er unglaublich viel Spaß