Lässige Sommerweine


Lässige Sommerweine unter € 10,-
&
Bernhard Ott: Mr Grüner Veltliner

Diesen Freitag 14.00-18.00h & Samstag 12.00 – 18.00h
see you!
Wir freuen uns auf euch
Anja & Ali

 

Genießt die schönen Tage mit unseren lässigen Sommerweinen unter € 10,-.

natürlich haben wir noch mehr… schauts vorbei und probierts!

Nachschlag 2021 rosé secco I Winzerhof Stahl
Limetten, Lilien und Grapefruits.
€ 8,50
Rosé quergelesen 2021 I Nimmervoll Wagram
Erdbeeren I StachelbeereI  Limette
dezent filligran für die Terrasse
€ 8,90
Rosé König 2021 I Gerhard Pittnauer I Burgenland biodyn
Ribisel I Erdbeere I Rhabarber
Cuvée aus Blaufränkisch (80%), Zweigelt und St. Laurent, zartes Altrosa,
€ 8,90
Rosé Hase 2021 I Kühling-Gillot I Reinhessen biodyn
Frische I Saftig I viel Frucht
Kräuterton, wie ihn nur Rotweintrauben hervorbringen.
„Der Klügere kippt nach!“
€ 8,90

Riesling Rotschiefer 2020 I St. Antony Rheinhessen biodyn 11,5%vol. Alc
Von den rotliegenden Grand-Cru-Lagen Niersteins
reifes  Steinobst I Mango I Grünze Würzigkeit
Großes Potential über die nächsten Jahre. Druck & Kraft I elegant
€ 9,90
Rieslig Well done 2020 I Uli Metzger Pfalz
Grapefruit I grüner ApfelI  Eisdrops
extraktreich I  feinen Mineralik.
€ 7,90
Grauburgunder 2021 I Schwedhelm Pfalz
Birne I Pfirsich I Nuss
cremige Frucht & spritzige Frische
€8,90
Sauvignon Blanc Merus 2020 I DOC Alto AdigeI Tiefenbrunner Südtirol
Brennnessel I  Holunderblüte I Salbei I  Minze.
temperaturkontrollierte Gärung (20 °C) von 10 Tagen im Betonbehälter.
Danach viermonatige Reife der Assemblage auf der feinen Hefe
€10,50… ok fast…
Auf ein Wort…
zum Jahrgang 2020. Er war gut! Und ist gut! Weine werden viel zu jung getrunken. Viele Aromen, bilden sich erst im Laufe der Zeit herraus. Ein Wein mit einem oder zwei Jahren ist oft die Perfekte Wahl. Zumindest bei einem Gutswein. Und noch ein Zuckerl.
Fein zum gegrillter heimischer Forelle und Spitzpaprika mit Estragonbutter,Gurken-Basilikum-Gazpacho mit Kichererbsen, oder  Zartes Lachsfilet mit Avocadomus

Bernhard Ott – „Mr. Grüner Veltlinerbiodyn Paula Bosch.

„Will man Terroir, also das, was den Wein und seinen Geschmack grundlegend prägt, muss man auf Interventionen verzichten. Das ist vor allem Vertrauenssache: In das eigene Potential und darin, dass sich die Natur auch aus eigener Kraft entwickeln kann, wenn man sie nur lässt. Davon ist Bernhard Ott überzeugt. weiterlesen…“

Falstaff Weinguide Österreich/Südtirol 2021/22

 

ALLE ARBEITEN ZUSAMMEN. DIE WURZELN HOLEN DEN REGEN AUS DEM TIEFEN LÖSS, DER KOMPOST BRINGT LEBEN IN DEN BODEN, DIE SONNE SÜSSE IN DIE TRAUBEN, AM HÖHEPUNKT IHRER REIFE WIE SCHON IMMER VON HAND GEERNTET. ALLES IN BALANCE. DAS ERGEBNIS IST KOSTBAR. GLAS FÜR GLAS.

AM BERG®

GRÜNER VELTLINER
NIEDERÖSTERREICH
12%

Ott Einstieg. Einfach ein lässiger, feiner Veltliner. Erfrischend wenig Alkohol. Eine Cuvée aus verschiedenen Weinbergen in Fahrraddistanz. Spannt den Bogen zwischen Eleganz und Unkompliziertheit. Präzise dort, wo wir den Veltliner sehen.

FASS 4®

GRÜNER VELTLINER
NIEDERÖSTERREICH
12,5%

Steht für OTT. Von Feuersbrunn hinüber bis nach New York. Kleine Parzellen getrennt vinifiziert und dann cuvéetiert. So fängt man das Jahr ein. Und lässt es nachklingen. In feinstieligen Gläsern. Zu Ehren Vaters legendärem Fass Numero 4.

ROSALIE®

Rosé
NIEDERÖSTERREICH
12%

Ein Rosé, mit so viel Persönlichkeit, dass er den Namen unserer Tochter Rosalie tragen darf. Einmal mehr bestimmt meine Wertschätzung gegenüber dem französischen Wein auch die Ausrichtung nach dessen Rosé Kultur.

DER OTT®

GRÜNER VELTLINER
WAGRAM
13%

Ganz wir, ganz ich. Pur, ungestüm, stur auf Qualitätsschiene unterwegs. In diesem Sinne trägt unser Nomen-est-Omen Veltliner seinen Namen gänzlich zu Recht. Geheimtipp meiner selbst. Ich bin ein Veltliner.

Cuvée SPECTRUM

NIEDERÖSTERREICH
12%

Von unseren Vorfahren erbten wir ein Spektrum an Rebsorten, vereint in einem Garten. Traminer, Müller Thurgau, Silvaner, Roter Veltliner, Weißburgunder. Von uns im großen Holzfass ausgebaut, machen sie dem Namen OTT alle Ehre.