Foradori - Ungekrönte Weinkönigin Italiens - Elisabetta Foradori

Elisabetta Foradori– Teroldego

Ab 12 Flaschen 1 davon gratis (die günstigste)
Kontaktlose Abholung
Kontaktlos Lieferung / Versand ab € 50,- frei Haus
Bestellen info@4seithof.de / whats App 0175 / 411 29 88

#MUTmachen#stayhome #stayhealthy bleibts gesund!!!

Wenn jemand außerhalb Italiens die Rebsorte Teroldego kennt, dann praktisch ausschließlich wegen Foradori. Elisabetta Foradori, die sich der nur im Trentino heimischen Sorte, seit über 30 Jahren so intensiv widmete, wie sonst niemand. Heute sind der Name der Winzerin und die Rebsorte praktisch untrennbar miteinander verschmolzen, wurden geradezu Synonyme.

Der kontinuierlich Weg, des Weingutes seinen Weinen noch mehr Individualität, Charakter, Qualität, Regionalität zu verleihen, wurde durch die Umstellung auf Amphoren  noch einen Schritt weiter gegangen.

In keinem anderen Gefäß, als der 400 Liter fassenden Ton-Amphore, bekommen der Weingarten, die Rebsorte und der Wein ein so klares Profil, da die Amphoren, anders als Holzfässer, geschmacksneutral sind, bringen sie die Reinheit der Rebsorte und der Böden verstärkt zum Ausdruck,«so Elisabetta Foradori.

Die Kellerarbeiten verlaufen im Gleichklang mit den Ereignissen im Weingarten: Die Traubenschalen – sie liefern Farbe und Tannine – bleiben so lange in den Amphoren, bis in den Weingärten die Blüte einsetzt, etwa bis Mai. Und in Flaschen abgefüllt werden die Weine, knapp bevor der nächste Jahrgang geerntet wird.

Schon vor einigen Jahren hat das Weingut auf Biodynamik umgestellt und man ist davon überzeugt, dass ohne die biodynamischen Präparate die Weingärten ihren jeweiligen Charakter nicht so deutlich zeigen würden. Die Bewirtschaftung der Weingärten und die Weinbereitung auf biodynamischer Grundlage bringen die Unterschiede der einzelnen Terroirs so gut zur Geltung.

Weine

Foradori IGT Teroldego 2018 0.75l

Tiefdunklen rubinroten Farbe mit violett durchzogen
Ein extraktreicher, ausgeprägtem Duft nach reifen Kirschen, Heidelbeeren, Waldfrüchten und dem typischen Bittermandelton, auch laubige und würzige Aromen, frischer Säure und weichen Tanninen. Körperreich und aromatisch, hohe Qualität. Biodynischer Anbau.

€ 18,50(inkl. 19% Mwst.)

 

Granato IGT 2017

Der Granato ist ein sehr konzentrierter Wein, erdig, würzig Zwetschge, Schwarzkirsche, Blaubeere und etwas Sauerkirsche, provenzialischen Kräutern. Warm. Dicht. Wunderbar!

„Wohl der größte Rotwein des äußersten Nordens Italiens, dazu noch aus einer autochthonen Rebsorte und biodynamisch, viel mehr in Sachen Ursprünglichkeit und Individualität geht nicht! 97+/100“ Lobenberg

€ 45,90 (inkl. 19% Mwst.) 0,75l

€ 99, – (inkl. 19% Mwst.) 1,5l Magnum